Wie funktioniert das Ganze?

Durch eine Kooperation mit der Klimaschutz+Stiftung fördern wir den Bau von Anlagen zur Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien zum Beispiel aus Sonnenkraft in Form von  Photovoltaikanlagen. Der Ertrag, der durch die Einspeisung des Stroms dauerhaft vorhanden ist, fließt dann anteilig wieder unserem Vereinstopf zu - und das jedes Jahr. Dieses Geld wird dann der von uns ausgewählten Initiative jährlich überwiesen.

Wir sammeln also kein Geld um es einmalig zu spenden, sondern unterstützen ein Projekt über einen längeren Zeitraum und begleiten es. So wird bei den betreffenden Projekten eine gewisse Planungssicherheit gewährleistet und wir wissen, dass unser Beitrag einen nachhaltigen Nutzen hat und nicht kurzfristiger Lückenfüller ist. Die ausgewählten Projekte sollen sich auf Dauer selbst tragen und Hilfe zur Selbsthilfe sein.